Neuer Verein für Dominik Wydra

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dominik Wydra verlässt den VfL Bochum.

Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt zu Liga-Konkurrent Erzgebirge Aue, wie beide Klubs am Mittwoch bekanntgeben. Wydra unterschreibt beim deutschen Zweitligisten einen Vertrag bis Sommer 2019.

"Bei Dominik Wydra sind wir uns sicher, dass er sehr gut zu unserem Team passt und uns weiterhelfen wird", sagt Präsident Helge Leonhardt.

Bei Aue hatte vor kurzem Ex-Liefering-Coach Thomas Letsch das Traineramt übernommen, mit Co-Trainer Wolfgang Luisser ist auch ein Österreicher im Betreuerstab engagiert.

Neben Wydra verpflichten die "Veilchen" auch Abwehrspieler Dennis Kempe aus Karlsruhe. "Wir sind sehr froh, dass sich beide Spieler für unseren Verein entschieden haben. Dominik und Dennis werden bereits am Donnerstag mit ins Vorbereitungscamp nach Österreich reisen, wo wir sie schnell in unsere Mannschaft integrieren wollen", sagt Letsch.


VIDEO - Das Spiel ohne Abseits naht. Das sind die Mannschaften:


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz: Lykogiannis ehrt das Interesse anderer Klubs

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare