Dresden startet mit knappem Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dynamo Dresden startet mit einem knappen 1:0-Heimsieg gegen den MSV Duisburg in die neue Saison der 2. dt. Bundesliga.

Das Goldtor vor knapp 30.000 Zuschauern fällt in der ersten Hälfte: Nach einem schnellen Einwurf im Mittelfeld von Heise schaltet Röser am Schnellsten und vollendet sein Solo (39.). In der Schlussphase drängen die Gäste auf den Ausgleich - Verteidiger Dumic rettet bei einem Stoppelkamp-Volley in höchster Not (89.).

Horvath kommt bei Dresden nicht zum Einsatz, Möschl steht nicht im Kader. Gartner wird bei Dusiburg in der 75. Minute eingewechselt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Fußball Total - Episode 2: Alle Highlights vom Wochenende

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare