Stöger und Hinterseer verlieren Coach bei Bochum

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die beiden ÖFB-Legionäre Kevin Stöger und Lukas Hinterseer bekommen beim VfL Bochum bald ihren vierten neuen Trainer innerhalb von einem Jahr präsentiert.

Der Revierklub gibt die Entlassung von Chefcoach Jens Rasiejewski, der erst im Okotber installiert wurde, und Sportvorstand Christian Hochstätter bekannt.

Die Trennung erfolgt als Ergebnis des anhaltenden sportlichen Tiefs der Bochumer, die nach zuletzt vier Niederlagen in Folge in den Abstiegskampf der zweiten Bundesliga gerutscht sind.

Der bisherige Assistent der Geschäftsführung, Sebastian Schindzielorz, übernimmt die Aufgaben von Hochstätter, an der Seitenlinie agiert vorerst der bisherige Co-Trainer Heiko Butscher.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Youth-League-Sieg über Sporting: Salzburg nicht zufrieden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare