1. FC Nürnberg fixiert Klassenerhalt endgültig

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der 1. FC Nürnberg fixiert mit einem 1:0-Erfolg in der 32. Runde der 2. deutschen Bundesliga auswärts beim SV Sandhausen endgültig den Klassenerhalt.

Die Franken siegen durch ein Tor von Abdelhamid Sabiri in der 70. Minute und können als Siebenter in den letzten zwei Runden nicht mehr auf den Relegationsplatz abrutschen.

Sandhausen gewann nur eine der letzten 13 Liga-Partien und ist als Elfter noch nicht gerettet.

Würzburg bleibt mit einem 1:1 gegen Düsseldorf (13.) am Relegationsplatz.

Die Tore fallen erst spät. Würzburg jubelt nach dem Führungstor von Fröde (86.) bereits über einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf, doch Schauerte gelingt mit einem direkten Freistoß in der 90. Minute noch der Ausgleich.

Bei Düsseldorf wird Christian Gartner in der Pause ausgewechselt, bei den Würzburger Kickers hütet Jörg Siebenhandl das Tor.

Bei Sandhausen spielt Marco Knaller durch und Stefan Kulovits bis zur 67. Minute, Georg Margreitter hält bei Nürnberg 90 Minuten die Null.


Textquelle: © LAOLA1.at

Martin Harnik glänzt mit Doppelpack bei Hannover-Sieg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare