Düsseldorf weiter auf Bundesliga-Kurs

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tabellenführer Fortuna Düsseldorf gewinnt in der 26. Runde der 2. deutschen Bundesliga mit 2:1 beim MSV Duisburg.

Rouwen Hennings bringt die Fortuna in der 40. Minute mit einem sehenswerten Weitschuss in Führung, Takashi Usami sorgt in der 88. Minute für die Vorentscheidung. Duisburgs Anschlusstreffer durch Tashchy kommt zu spät (90.). Beim MSV sitzt Ex-Düsseldorfer und ÖFB-Legionär Christian Gartner 90 Minuten auf der Bank.

Düsseldorf baut damit die Tabellenführung auf fünf Punkte aus, Duisburg fehlen als Sechster vier Zähler auf Relegationsplatz drei.

Regensburg bleibt mit einem 2:1-Sieg gegen Sandhausen ebenfalls weiterhin im Rennen um den Aufstieg, Matchwinner ist Joshua Mees mit einem Doppelpack. Dem SSV fehlen zwei Zähler auf den Relegationsplatz. Stefan Kulovits sitzt bei Sandhausen nur auf der Bank.

Beim Duell zwischen Union Berlin und Erzgebirge Aue fallen keine Tore. Auf Seiten der Berliner spielen Trimmel und Hosiner durch, bei Aue sieht Wydra (ebenfalls 90 Minuten) Gelb.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hamburger SV: Spieler üben heftige interne Kritik

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare