Niederlage für Leader Fortuna Düsseldorf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Erfolgslauf von Fortuna Düsseldorf ist in der 22. Runde der zweiten deutschen Liga beendet. Nach zuletzt vier Siegen in Serie kassiert der Spitzenreiter bei Union Berlin eine 1:3-Niederlage.

Florian Neuhaus bringt die Fortuna zwar in der 41. Minute in Führung, doch die Berliner drehen die Partie durch Treffer von Steven Skrzybski (67./Elfer, 94.) und Sebastian Polter (71.). Christopher Trimmel spielt bei Union durch. Christoph Schösswendter und der gesperrte Philipp Hosiner stehen nicht im Kader.

Arminia Bielefeld bleibt zum vierten Mal in Folge ungeschlagen und holt auswärts beim MSV Duisburg ein 2:2. Manuel Prietl spielt bei den Gästen durch, Konstantin Kerschbaumer wird in der Schlussminute ausgewechselt.

Nikola Dovedan wird bei der 0:2-Niederlage des FC Heidenheim bei Jahn Regensburg zur Pause eingewechselt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Warum Max Wöber 2018 bei Ajax Amsterdam kaum spielt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare