Enttäuschender Sonntag für Zweitliga-Legionäre

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Sonntagsspiele der 2. Deutschen Bundesliga bringen (einsatzmäßige) Enttäuschungen für die ÖFB-Legionäre.

Nikola Dovedan steht als einziger Österreicher in der Startelf und verliert mit dem FC Heidenheim 0:2 gegen Dynamo Dresden. Bei den Gästen sitzt Sascha Horvath auf der Ersatzbank, Patrick Möschl wird spät eingewechselt (90.).

Der SV Sandhausen springt mit einem 2:0 gegen Jahn Regensburg auf Rang drei. Stefan Kulovits ist mit einem Muskelfaserriss nach wie vor außer Gefecht.

St. Pauli siegt bei Eintracht Braunschweig 2:0.


Textquelle: © LAOLA1.at

Heftige Vorwürfe vom SVM nach Rapids Handspieltor-Sieg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare