St. Pauli siegt in Magdeburg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zum Saison-Auftakt in der zweiten deutschen Bundesliga siegt der FC St. Pauli beim 1. FC Magedburg mit 2:1.

Der Aufsteiger, der sein erstes Zweitliga-Spiel absolviert, geht vor 24.000 Zuschauern in der MDCC-Arena durch Christian Beck zwar mit 1:0 in Führung, aber Christopher Buchtmann (29.) und Marvin Knoll (81.) drehen noch die Partie zugunsten der Gäste.

Salzburg-Leihgabe Mergim Berisha steht bei Magdeburg nicht im Kader.

Textquelle: © LAOLA1.at

SVM-Aufregung wegen Minamino: "Nachtreten ein No-Go!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare