1860 München plant mit Okotie

Aufmacherbild
 

ÖFB-Legionär Rubin Okotie schloss zuletzt einen Abgang von 1860 München im Winter nicht aus.

Davon will Sportdirektor Oliver Kreuzer aber keinesfalls etwas wissen. "Wir planen derzeit zu 100 Prozent mit Rubin und das werde ich ihm auch sagen. Natürlich ist es keine einfache Situation, wenn man nicht so oft trifft und auch mal das ein oder andere mal auf die Bank muss", erklärt der 50-Jährige im "kicker".

Der Vertrag des 28-jährigen Stürmers in München läuft noch bis Sommer 2016.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare