Erzgebirge Aue kann doch noch gewinnen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erzgebirge Aue schießt sich mit einem hart umkämpften 1:0-Erfolg über Absteiger SV Darmstadt etwas aus dem Abstiegskampf der 2. Deutschen Bundesliga.

Bei Schneetreiben besorgt Cebio Soukou in der 35. Minute den ersten Dreier für die "Veilchen" nach fünf sieglosen Runden.

Dominik Wydra spielt beim siegreichen Heimteam in der Innenverteidigung durch.

Im zweiten Freitagsspiel kommt Leader Holstein Kiel gegen Eintracht Braunschweig nicht über ein torloses Remis hinaus.

Aue ist vorerst neuer Zehnter (22), Darmstadt liegt auf dem Relegationsplatz (18). Kiel bleibt zumindest vorerst an der Spitze (33), Braunschweig ist Siebter (22).

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Freiburg-Profi Petersen: "Ich verblöde seit zehn Jahren"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare