Neuer Trainer für Arnautovic aus Belgien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Marko Arnautovic startet mit einem neuen Trainer in das Jahr 2021! Sein Klub Shanghai SIPG gibt am Neujahrstag die Verpflichtung von Ivan Leko bekannt.

Der Kroate war zuletzt Trainer bei Royal Antwerpen und im Herbst Gegner des LASK in der Europa League.

Leko gewann 2018 mit Club Brügge die belgische Meisterschaft, danach wechselte er zu Al Ain in die Vereinigten Arabischen Emirate. Nach sieben Monate in der Wüste kehrte er im Mai 2020 nach Belgien zurück. Mit Antwerpen gewann er im August das Pokalfinale und qualifizierte sich für die Gruppenphase der Europa League.

Am 30. Dezember gab Antwerpen die Auflösung des Vertrags mit dem 42-Jährigen bekannt, zwei Tage später heuert Leko nun in Shanghai an.

Der Klub von Marko Arnautovic verpasste als Vierter der Super League erstmals seit vier Jahren die Qualifikation für die asiatische Champions League und trennte sich in der Folge von Trainer Vitor Pereira.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapids Taxi Fountas weckt das Interesse des New York City FC

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..