Frauen-EM: Überraschende Italien-Niederlage

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erste Überraschung bei der Frauen-EM in den Niederlanden.

Für Italien setzt es zum Autakt eine unerwartete Niederlage. Die "Squadra Azzurra" verliert das erste Spiel der Gruppe B gegen Russland mit 1:2. Die Partie ist nach knapp einer halben Stunde entschieden: Die Russinnen gegen durch Danilova bereits in der neuten Spielminute in Führung, Morozova erhöht nach einem Eckball noch vor der Pause (26.).

Italien drängt nach dem Seitenwechsel, der Anschlusstreffer von Mauro (88.) kommt aber zu spät.




Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm: Verletzungs-Misere setzt sich fort

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare