St. Pölten feiert dritten Meistertitel in Serie

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SKN St. Pölten kürt sich in der 15. Runde, und damit drei Runden vor Ende der Saison, zum Meister der ÖFB-Frauen-Bundesliga.

Gegen Verfolger NÖSV Neulengbach gewinnen die Niederösterreicherinnen dank Toren von Nadine Prohaska (55.), Evelin Kurz (90.) und Mateja Zver (92.) mit 3:0. Mit den drei Punkten fixieren die "Wölfinnen" den dritten Meistertitel in Serie.

Am Samstag, 20. Mai kommt es im ÖFB-Ladies-Cup-Finale zum erneuten Aufeinandertreffen der beiden Teams.


Textquelle: © LAOLA1.at

FAC: Ex-Coach Jürgen Halper mit schweren Vorwürfen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare