WM-Quali: Ronaldo schießt Portugal zum Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Cristiano Ronaldo befindet sich weiterhin in Topform. Der Weltfußballer schießt Portugal in der WM-Qualifikation zu einem 3:0-Sieg gegen Lettland. Zwei Tore erzielt der Real-Madrid-Superstar selbst, jenes von Andre Silva bereitet er vor.

Die "Selecao" bleibt in der Gruppe B dennoch drei Punkte hinter der Schweiz, die durch Tore von Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri mit 2:0 gegen die Faröer Inseln gewinnt.

Das dritte Spiel dieser Gruppe sorgt für eine Riesen-Überraschung: Andorra besiegt Ungarn mit 1:0. Es ist der erste Pflichtspiel-Sieg für den Zwergstaat seit 2004!

In Gruppe H bleibt Belgien weiterhin souverän auf WM-Kurs. Gegen Estland gewinnt das Team von Roberto Martinez mit 2:0, Dries Mertens und Nacer Chadli sorgen für die Tore.

Die beiden Verfolger Griechenland und Bosnien trennen sich torlos. Zypern gewinnt knapp in Gibraltar mit 2:1.

Textquelle: © LAOLA1.at

Michael Gregoritsch angeblich vor HSV-Abgang

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare