Erste Quali-Niederlage für Island

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Island geht am vierten Spieltag der WM-Qualifikation erstmals als Verlierer vom Platz.

Das Sensationsteam der EURO 2016 muss sich im Spitzenspiel der Gruppe L den bis dahin punktgleichen Kroaten auswärts durch einen Doppelpack von Inter-Legionär Marcelo Brozovic (15., 90.) mit 0:2 geschlagen geben. Perisic sieht gegen Ende Rot (90.+4).

Anders die Türkei, die mit einem 2:0 zu Hause gegen Kosovo den ersten Sieg einfährt. Die Tore von Burak Yilmaz (51.) und Volkan Sen (55.) gelingen nach der Pause.


Italien - Deutschland am Dienstag, 20:45 Uhr live bei LAOLA1.tv


Scusate! Löws Dolmetscherin sorgt für Lacher:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare