Lewandowski-Triplepack für Polen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Polen feiert am vorletzten Spieltag der WM-Qualifikation in Gruppe E einen lockeren 6:1-Auswärtserfolg gegen Armenien und macht einen großen Schritt Richtung Endrunde in Russland. Mann des Spiels ist Robert Lewandowski.

Der Stürmer von Bayern München erzielt drei Tore (18., 25., 64.). Für die weiteren Treffer der Nawalka-Elf sorgen Grosicki (2.), Blaszczykowski (58.) und Wolski (90.). Hambardzumyan gelingt das Ehrentor (39.).

Sollte das Abendspiel Montenegro gegen Dänemark (20:45 Uhr) remis enden, wären die Polen fix durch.

In Gruppe C gelingt Tschechien ein knapper 2:1-Sieg in Aserbaidschan. Kopic bringt die Gäste in Führung (35.), nach dem Ausgleich durch Ismaylov (55./Elfmeter) sorgt Barak für die Entscheidung (66.).


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm: Günter Kreissl kontert Kritik von Markus Schopp

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare