Kvilitaia-Doppelpack bei klarem Georgien-Testsieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Giorgi Kvilitaia zeigt im Nationalteam, dass er durchaus treffsicher sein kann.

Der Rapid-Stürmer trifft beim 5:0-Testsieg von Georgien über Lettland zum 2:0 und 3:0, beide Male aus Eckbällen. Beim ersten Treffer trifft er per Direktabnahme ins Kreuzeck, die zweite Ecke versenkt er nach Seitenwechsel per Kopfball. Es sind in seinem sechsten Länderspiel die ersten beiden Tore.

Die restlichen Treffer in Tiflis fallen durch Jano Ananidze (18./Elfmeter, 77.) und Giorgi Arabidze.


So trifft Kvilitaia für Rapid:

Textquelle: © LAOLA1.at

Transfer: Grahovac widerspricht Rapid-Sportdirektor

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare