Russland verliert Generalprobe

Aufmacherbild Foto: © getty
 

WM-Gastgeber Russland muss sich bei der Eröffnungsfeier des neuen "Luschniki-Stadions" in Moskau 0:1 (0:0) Vize-Weltmeister Argentinien geschlagen geben.

Der einzige Treffer der Partie fällt erst in der 86. Minute, als Sergio Agüero im Nachsetzen den Ball mit dem Kopf über die Linie drückt.

Die Luschniki-Arena ist Russlands wichtigstes Fußballstadion, in dem bei der Weltmeisterschaft (14. Juni bis 15. Juli 2018) das Eröffnungsspiel und das Finale stattfinden. Das Luschniki prägte einst das Bild der Sportgroßmacht Sowjetunion und war Schauplatz der Olympischen Spiele 1980. Nach dem Wegfall der Laufbahn ist die Arena allerdings kaum wiederzuerkennen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hohe Ablöse für Kevin Wimmer bei Stoke keine Hypothek

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare