Schmidt will nicht Niederlande-Coach werden

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Orange als neue Modefarbe bei Roger Schmidt? Der ehemalige Salzburg- und Leverkusen-Coach wurde vom niederländischen "De Telegraaf" als Bondscoach ins Gespräch gebracht. Laut "Fox Sports" waren bereits Verhandlungen im Gange.

Wie die "Bild" berichtet, wird daraus aber nichts. Schmidt habe vor, weiterhin auf Vereinsebene tätig zu sein.

"De Telegraaf" legt sich nun auf Henk ten Cate als neuen Spitzenkandidaten fest. Auch der Name Ruud Gullit kursiert.

Ten Cate war unter anderem Co-Trainer beim FC Barcelona (unter Frank Rijkaard) und Chelsea (unter Avram Grant), zwischenzeitlich Hauptverantwortlicher bei Ajax Amsterdam und später Panathinaikos und Sparta Rotterdam.


Textquelle: © LAOLA1.at

Transfer von Eden Hazard zu Real Madrid angeblich fix

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare