Roger Schmidt als Bondscoach im Gespräch

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach seinem Rauswurf bei Bayer Leverkusen könnte Roger Schmidt schon bald einen neuen Job haben.

Wie "De Telegraaf" berichtet, ist der Deutsche als neuer Teamchef der Niederlande im Gespräch. Demnach soll der ehemalige Salzburg-Trainer sogar Top-Kandidat auf die Nachfolge des Ende März entlassenen Danny Blind sein.

Nach Informationen des TV-Senders "Fox Sports" laufen sogar schon erste Verhandlungen zwischen Schmidt und dem KNVB.

Neben Schmidt kursieren auch die Namen Henk ten Cate und Ruud Gullit. Zuvor hatten bereits Louis van Gaal, Frank de Boer und Ronald Koeman für den Posten als Bondscoach abgesagt.

"Oranje" steht momentan nur auf dem vierten Platz in der Quali-Gruppe A und muss um die Teilnahme an der WM 2018 in Russland zittern.

VIDEO! Darum kam es zum Spielabbruch in Bastia:

Textquelle: © LAOLA1.at

Nach 1:2: Schalke versteckt sich vor den eigenen Fans

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare