Platzsturm bei Duell Tunesien gegen Türkei

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Beim 2:2 im Testspiel zwischen der Türkei und Tunesien kommt es zu unschönen Szenen. Everton-Angreifer Cenk Tosun wird in der 60. Minute ausgeschlossen, nachdem er sich ein Scharmützel mit Zusehern auf der Tribüne liefert.

Caglar Söyüncü erzielt für die Türken in der 90. Minute den Ausgleich. Beim Torjubel wird Mehmet Topal von einer Flasche getroffen, worauf Zuseher den Platz stürmen und den Abpfiff verzögern.

Tosun bringt die Türkei durch einen Elfmeter in Führung (54.), die Treffer von Anice Badri (56.) und Ferjani Sassi (79.) führen zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Textquelle: © LAOLA1.at

Thomas Ebner wechselt von der Admira zur Austria

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare