Serbien dreht Partie in Georgien

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der WM-Qualifikations-Gruppe D - jener des ÖFB-Teams - lässt der Tabellenzweite Serbien mit einem 3:1 in Georgien nichts anbrennen.

Nika Kacharava bringt die Gäste zwar früh in Führung (6.), Dusan Tadic erzielt kurz vor Pausenpfiff per Elfmeter den Ausgleich (45.), nachdem Filip Kostic gefoult worden war.

Im Finish sorgen Mitrovic (84.) und Gacinovic (86.) für den Endstand und die Tabellenführung mit elf Punkten vor Irland (10).

Österreich trifft noch jeweils zu Hause auf die beiden Teams.

Tadic ist an allen Toren direkt involviert, bei Georgien wird Rapids Giorgi Kvilitaia in der 83. Minute eingetauscht.

Türkei besiegt Finnland

Cenk Tosun sorgt indes für einen 2:0-Sieg der Türkei gegen Finnland.

In der Gruppe I haben die Türken mit einem Spiel mehr gleich viele Punkte wie der Zweitplatzierte Ukraine (8).

Kroatien führt mit zehn Zählern.


Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Team: Österreich gegen Moldawien LIVE bei LAOLA1

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare