Niederlande und Belgien trennen sich remis

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das freundschaftliche Länderspiel zwischen den Niederlanden und Belgien hat am Mittwochabend in Amsterdam ein 1:1 (1:0) gebracht.

Ajax-Mittelfeldspieler Davy Klaassen brachte die Gastgeber mit einem verwandelten Foulelfer in der 38. Minute in Führung.

Atletico-Madrid-Legionär Yannick Carrasco glückte mit einem abgefälschten Weitschuss noch der Ausgleich für die Belgier (82.).

Weißrussland schlägt auswärts Griechenland mit 1:0. Den Goldtreffer erzielt Palizewitsch (14.).


Italien - Deutschland am Dienstag, 20:45 Uhr live bei LAOLA1.tv



Textquelle: © APA/LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare