Sextape-Affäre: Erfolg für Benzema

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der französische Fußballstar Karim Benzema hat in einer Sextape-Erpressungsaffäre einen Sieg vor Gericht errungen. Das oberste französische Gericht hebt am Dienstag ein früheres Urteil auf, mit dem die bisherigen Justiz-Ermittlungen gegen den Stürmer von Real Madrid gebilligt worden waren.

Das Verfahren wird nun vor dem Pariser Berufungsgericht neu aufgerollt, wie die AFP berichtet.

"Falls die Ermittlungskammer der Entscheidung des Kassationsgerichts folgt, hat sie keine andere Wahl, als die Gesamtheit des Verfahrens zu annullieren", sagt Benzemas Anwalt Patrice Spinosi.

Jerome Boateng (Saison 2011/12, Manchester City): 13,5 Mio. Euro

Bild 1 von 22 | © getty

Marcell Jansen (2007/08, Gladbach): 14. Mio. Euro

Bild 2 von 22 | © getty

Miroslav Klose (2007/08, Werder Bremen): 15 Mio. Euro

Bild 3 von 22 | © getty

Luiz Gustavo (10/11, TSG Hoffenheim): 17 Mio. Euro

Bild 4 von 22 | © getty

Roy Makaay (2003/04, La Coruna): 19,75 Mio. Euro

Bild 5 von 22 | © getty

Niklas Süle (2017/18, TSG Hoffenheim): 20 Mio. Euro

Bild 6 von 22 | © getty

Kingsley Coman (2015 geliehen, 2017 verpflichtet, Juventus): 21 Mio. Euro

Bild 7 von 22 | © getty

Thiago (2013/14, FC Barcelona): 25 Mio. Euro

Bild 8 von 22 | © getty

Arjen Robben (2009/10, Real Madrid): 25 Mio. Euro

Bild 9 von 22 | © getty

Medhi Benatia (2014/15, AS Roma): 28 Mio. Euro

Bild 10 von 22 | © getty

Franck Ribery (2007/08, Olympique Marseille): 30 Mio. Euro

Bild 11 von 22 | © getty

Douglas Costa (2015/16, Shakhtar Donetsk): 30 Mio. Euro

Bild 12 von 22 | © getty

Manuel Neuer (2011/12, Schalke 04): 30 Mio. Euro

Bild 13 von 22 | © getty

Mario Gomez (2009/10, VfB Stuttgart): 30 Mio. Euro

Bild 14 von 22 | © getty

Renato Sanches (2016/17, Benfica Lissabon): 35 Mio. Euro

Bild 15 von 22 | © getty

Mats Hummels (2016/17, Borussia Dortmund): 35 Mio. Euro

Bild 16 von 22 | © getty

Benjamin Pavard (2019/20, VfB Stuttgart): 35 Mio. Euro

Bild 17 von 22 | © getty

Mario Götze (2013/14, Borussia Dortmund): 37 Mio. Euro

Bild 18 von 22 | © getty

Arturo Vidal (2015/16, Juventus Turin): 37,5 Mio. Euro

Bild 19 von 22 | © getty

Javi Martinez (2012/13, Athletic Bilbao): 40 Mio. Euro

Bild 20 von 22 | © getty

Corentin Tolisso (2017/18, Olympique Lyon): 41,50 Mio. Euro

Bild 21 von 22 | © getty

Lucas Hernandez (2019/20, Atletico Madrid): 80 Mio. Euro

Bild 22 von 22 | © getty

Wegen einer Verwicklung in die Affäre hat Benzema die Europameisterschaft 2016 im eigenen Land verpasst. Er wird verdächtigt, bei der Erpressung des französischen Mittelfeldspielers Mathieu Valbuena als Komplize agiert zu haben.

Dieser hatte im Juni 2015 einen Anruf bekommen, bei dem ihm mit der Veröffentlichung eines intimen Videos gedroht wurde.

Die Verteidiger haben vor Gericht beklagt, dass ein Polizist sich damals als Emissär Valbuenas ausgegeben hatte.

Benzema sei zufrieden mit der Entscheidung des Kassationsgerichts, erklärte Sylvain Cormier, ein weiterer Anwalt des Fußballers, der Agentur. "Aber wir vergessen nicht, dass der wichtigste Kampf der Beweis seiner Unschuld ist. Karim Benzema hat sich in dieser Sache absolut nichts vorzuwerfen."

Textquelle: © APA

Christoph Schösswendter soll bei Union Berlin Thema sein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare