Japan fixiert WM-Teilnahme

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Japan fixiert mit einem 2:0-Heimerfolg gegen Australien vorzeitig die Teilnahme an der WM 2018 in Russland.

Die Japaner gewinnen in Saitama dank Toren von Takuma Asano (41.) and Yosuke Ideguchi (82.). Durch den Erfolg sind sie in der Gruppe B vor dem letzten Spieltag nicht mehr aus den Aufstiegsrängen zu verdrängen und nehmen zum sechsten Mal in Serie an einer WM teil.

Neben Gastgeber Russland haben sich auch schon Rekordweltmeister Brasilien und der Iran für die Endrunde qualifiziert.

Australien muss nach der Niederlage um die Qualifikation bangen. Vor der finalen Runde kämpfen die "Socceroos" mit Saudi-Arabien in ihrer Gruppe um Platz zwei, beide sind derzeit punktegleich. Die Saudis liegen in der Tordifferenz voran, empfangen zum Abschluss nun Japan.

Während sich der Zweite direkt qualifiziert, muss der Dritte zwei weitere Relegationsrunden überstehen.


Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Red Bull Salzburg an Talent vom VfB Stuttgart dran

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare