Ibrahimovic: "Werde zur WM fahren"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Superstar Zlatan Ibrahimovic hat in der US-amerikanischen Late-Night-Show von Jimmy Kimmel bestätigt, dass er während der WM in Russland sein wird.

"Ich werde zur WM fahren. Mehr darf ich nicht sagen, sonst werden mich die Leute erhängen", erklärt der 36-Jährige, der nach Schwedens Vorrunden-Aus bei der EM 2016 und 116 Länderspielen aus dem Nationalteam zurücktrat.

In welcher Funktion er zur Endrunde reist, lässt der Stürmer aber offen: "Eine WM ohne mich wäre keine WM."

Schweden, das im Playoff Italien eliminierte, trifft bei der WM (14. Juni bis 15. Juli) in der Gruppenphase auf Deutschland, Mexiko und Südkorea.

Unterdessen gibt die Kreditkartengesellschaft Visa bekannt, dass Ibrahimovic das neue Gesicht ihrer globalen Marketingkampagne zur Endrunde in Russland wird. Über den genauen Umfang der Zusammenarbeit, die im Mai beginnen soll, ist noch nichts bekannt.

Ibrahimovic steht derzeit in der Major League Soccer bei Los Angeles Galaxy unter Vertrag.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wiens Kraetschmer: "Werden Siegesserie brauchen"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare