Fußball-WM: Marcel Koller wird ORF-Experte

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ex-ÖFB-Teamchef Marcel Koller wird bei der bevorstehenden Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) für den ORF als TV-Experte tätig sein.

Das gibt der öffentlich-rechtliche Sender, der 56 Spiele live überträgt, am Dienstag bekannt. Gemeinsam mit Chefanalytiker Herbert Prohaska wird der Schweizer die Spiele der WM besprechen.

"Ich freue mich, dass ich im ORF über Fußball erzählen kann", sagt Koller. "Ich werde natürlich versuchen, dabei so viel wie möglich aus dem eigenen 'Nähkästchen' zu plaudern. Etwa wie es aktuell vor einem Spiel in der Kabine zugeht, wie man mit Nervosität umgeht. Selbstverständlich wird es auch darum gehen, wie die Spiele in taktischer Hinsicht verlaufen."

"Marcel Koller ist die denkbar beste Verstärkung für unser Experten-Team, ein ausgewiesener Fachmann und Publikumsliebling. Dass er nun im ORF sein Debüt als TV-Experte feiert, ist ein besonderer Vertrauensbeweis von ihm an uns", sagt ORF-Sportchef Hans Peter Trost.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm veranstaltet Saison-Party nach Admira-Match

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare