Kane-Doppelpack sichert Spurs Hinspiel-Erfolg

Kane-Doppelpack sichert Spurs Hinspiel-Erfolg
 

Tottenham Hotspur feiert im Hinspiel des Europa-League-Achtelfinals einen 2:0-Heimsieg gegen Dinamo Zagreb.

Nach 25 Spielminuten ist es einmal mehr Spurs-Goalgetter Harry Kane, der die Mannen von Jose Mourinho in Führung bringt. Nachdem Lamela einen Schuss mit dem Außenrist nur an die Stange setzt, steht der Engländer genau richtig und kann ohne Mühe einschieben.

Im zweiten Abschnitt vergibt der Niederländer Bergwijn (65.) eine große Chance, die Zagreb-Goalie Livakovic zunichte macht. In Minute 70 ist Harry Kane dann erneut zur Stelle, um mit seinem zweiten Treffer den Deckel drauf zu machen.

Arsenal siegt spät in Griechenland

Auch das zweite Team aus London darf sich über einen Sieg im Hinspiel freuen. Der FC Arsenal besiegt Olympiakos Piräus auwärts mit 3:1. Nachdem der Norweger Martin Odegaard (34.) die Gunners in der ersten Halbzeit in Führung bringt, kann El Arabi in Minute 58 für die Griechen ausgleichen.

Die Entscheidung führen dann kurz vor Schluss Verteidiger Gabriel (79.) und Elneny (85.) mit ihren Toren herbei.

Der FC Granada besiegt Hoffenheim-Schreck Molde FK in der Heimat mit 2:0. In Minute 26 zeigt sich Jorge Molina für den Führungstreffer verantwortlich. Ellingsen auf der anderen Seite kassiert innerhalb von drei Minuten (68. und 71.) zwei Mal Gelb und muss damit vorzeitig vom Platz. Routinier Roberto Soldado macht eine Viertelstunde vor Schluss mit seinem Tor den Sack zu.

AS Rom entscheidet das Hinspiel gegen Shakhtar Donetsk im Stadio Olimpico mit 3:0 deutlich für sich. Lorenzo Pellegrini (23.), Stephan El Shaaraway (73.) und Gianluca Mancini (77.) treffen für die Hausherren.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..