Foda fährt mit dem FC Zürich den ersten Sieg ein

Foda fährt mit dem FC Zürich den ersten Sieg ein Foto: © getty
 

Franco Foda darf sich im sechsten Saisonspiel mit dem FC Zürich endlich über den ersten Sieg freuen.

Die Schweizer fahren am Donnerstagabend in der 3. Qualifikationsrunde der Europa League im Hinspiel einen 2:0-Erfolg bei Linfield Belfast ein.

Tosin (8.) bringt die Eidgenossen in Nordirland schon in der achten Minute in Führung. Nach Seitenwechsel sorgt der italienischen Teamspieler Gnonto (64.) für die Vorentscheidung.

Weniger gut läuft es für andere Schweizer Vereine: Lugano verliert in der 3. Quali-Runde der Qualifikation zur Europ Conference League daheim 0:2 gegen Hapoel Beer Sheva. Basel muss sich bei Bröndy mit 0:1 geschlagen geben. Nur die Young Boys Bern dürfen mit einem 2:0 bei Kuopion Palloseura jubeln.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE