Fenerbahce mit Hinspiel-Sieg gegen Zenit

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Fenerbahce Istanbul feiert im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League einen 1:0-Heimsieg gegen Zenit St. Petersburg.

Die Gastgeber sind im ersten Durchgang das etwas aktivere Team. In der 21. Minute belohnen sie sich dann auch für ihre Bemühungen und können durch Islam Slimani, der nach einer Ecke eiskalt abstaubt, in Führung gehen.

Kurz vor der Pause bietet sich für die Russen die große Chance die Partie per Elfmeter auszugleichen, doch Robert Mak scheitert an Fenerbahce-Keeper Harun Tekin, der den Ball überragend entschärfen kann.

St. Petersburg versucht in der zweiten Halbzeit vergeblich das so wichtige Auswärtstor zu erzielen. Die Gäste können den Hausherren in einem chancenarmen zweiten Durchgang nur wenig entgegensetzen.

Das Rückspiel findet am Donnerstag, 21. Februar um 18:55 Uhr in St. Petersburg statt (LIVE auf DAZN und im LIVE-Ticker).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare