Sturm ändert Karten-Verkauf für Fener-Duell

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sturm kann sich am Sonntag bereits über 5.000 verkaufte Tickets für das Europa-League-Qualiduell gegen Fenerbahce (Donnerstag, 19 Uhr) freuen. Bislang waren nur für Abonennten und Mitglieder Tickets erhältlich.

Aus sicherheitstechnischen Gründen wird nun, anders als geplant, der geschützte Verkauf am Montag weiterlaufen und kein Onlineverkauf stattfinden, wie der Verein mitteilt. Besitzer einer Tageskarte für die Partie gegen den SKN St. Pölten (Sonntag, 19 Uhr) können nach dem Spiel maximal vier Karten für das Spiel gegen Fener erwerben.

Ab Montag 10 Uhr läuft der geschützte Verkauf für Abonennten und Mitglieder weiter. Der freie Verkauf startet erst am Dienstag um 10 Uhr an den Außenkassen des Stadions und im Fanshop in der Grazer Giradigasse.


Textquelle: © LAOLA1.at

Sparta Prag an Rapid-Kapitän Stefan Schwab interessiert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare