Lienhart feiert Pflichtspiel-Debüt bei Freiburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Philipp Lienhart hat sein erstes Pflichtspiel für den SC Freiburg absolviert.

Der ÖFB-U21-Teamspieler steht im Hinspiel der 3. Quali-Runde in der Europa League gegen den slowenischen Klub Domzale in der Startelf und spielt in der Innenverteidigung durch. Lienhart wirkt dabei abgeklärt und liefert ein solides Spiel.

Freiburg gewinnt das Spiel vor heimischem Publikum dank eines Treffers von Nils Petersen mit 1:0. Das Rückspiel steigt nächsten Donnerstag.

Lienhart wechselte kürzlich auf Leihbasis für ein Jahr von Real Madrid zum deutschen Bundesligisten, der eine Kaufoption für den 21-Jährigen besitzt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Europa League: Sturm vergibt Führung gegen Fenerbahce

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare