Sassuolo-Genk wegen Nebels verschoben

Aufmacherbild
 

Starker Nebel hat die Austragung des Europa-League-Gruppe-F-Spiels zwischen Sassuolo und Genk am Donnerstag verhindert.

Das für den Aufstieg nicht mehr entscheidende Duell des Pools von Österreichs Rekordmeister Rapid dürfte nun voraussichtlich am Freitag (12:30 Uhr) über die Bühne gehen.

Sassuolo ist bereits fix ausgeschieden, Genk aufgestiegen.

Es geht allerdings noch um den Gruppensieg. Vor dem Spieltag führte Genk punktegleich mit Bilbao die Gruppe F an.

Textquelle: © LAOLA1.at

LAOLA1.at Adventkalender

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare