Torloses Remis in Europa League

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Roter Stern Belgrad und ZSKA Moskau trennen sich im Hinspiel des Europa-League-Sechzehntelfinales torlos mit 0:0.

Der strömende Regen führt dazu, dass Torchancen Mangelware sind, ZSKA-Goalie Akinfeev vereitelt die guten Gelegenheiten von Radonjic und Le Tallec.

Während die Serben die besseren Torchancen haben, kann der russische Vizemeister mehr Ballbesitz verzeichnen.

Das Rückspiel findet kommenden Mittwoch in der "Arena ZSKA" statt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Stürmer Samuel Ipoua scoutet nun doch für den SK Rapid

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare