Marseille besiegt zum EL-Auftakt Konyaspor

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Im Parallel-Spiel der Salzburg-Gruppe gelingt Olympique Marseille ein idealer Auftakt in die UEFA Europa League.

Die Franzosen setzen sich vor heimischem Publikum gegen den türkischen Vertreter Konyaspor mit 1:0 durch.

Das Goldtor gelingt Neuzugang Adil Rami, der im Sommer vom FC Sevilla nach Marseille gewechselt ist. Der 31-Jährige steigt in Minute 48 nach einem Eckball am Fünfmeter-Eck in die Höhe und köpft ein.

Der Ex-Austrianer Petar Filipovic sitzt bei Konyaspor nur auf der Bank.




Textquelle: © LAOLA1.at

Europa League: Austria Wien geht gegen den AC Milan unter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare