AEK siegt in FAK-Pool in Rijeka

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

In der UEFA Europa League muss sich HNK Rijeka in der Gruppe D, jener der Wiener Austria, AEK Athen zu Hause mit 1:2 geschlagen geben.

Mantalos bringt die Gäste in Führung (16.), Josip Elez gleicht nach einer guten halben Stunde aus (29.). Den Siegtreffer erzielt Christodoulopoulos nach der Pause (62.). ÖFB-Legionär Alexander Gorgon spielt durch.

Für die Kroaten ist es nach einer stolzen Heimserie (44 Spiele in Folge ungeschlagen) die dritte Heimniederlage binnen fünf Partien.



Textquelle: © LAOLA1.at

Ernst Baumeister spricht über die Zukunft bei der Admira

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare