Die Austria sorgt für einen Negativ-Rekord

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der AC Milan stellt bei seiner ersten Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Europa League einen Rekord auf.

Denn seit der Einführung des Bewerbs im Jahr 2009 ist es noch keinem Team gelungen, auswärts in den ersten 20 Minuten 3:0 zu führen.

Die "Rossoneri" haben das in Wien bei der Austria durch die frühen Tore von Hakan Cahanoglu (7.) sowie Andre Silva (10./20.) geschafft.

Beim zweiten Spiel mit österreichischer Beteiligung, Vitoria Guimaraes gegen RB Salzburg, gibt es auch eine EL-Premiere: Die Gastgeber spielen ohne Europäer in der Startelf.

Die besten Bilder vom 1. Spieltag der Europa League:

Bild 1 von 26 | © GEPA
Bild 2 von 26 | © GEPA
Bild 3 von 26 | © GEPA
Bild 4 von 26 | © GEPA
Bild 5 von 26 | © GEPA
Bild 6 von 26 | © GEPA
Bild 7 von 26 | © GEPA
Bild 8 von 26 | © GEPA
Bild 9 von 26 | © GEPA
Bild 10 von 26 | © GEPA
Bild 11 von 26 | © GEPA
Bild 12 von 26 | © GEPA

Guimaraes - Salzburg 1:1

Bild 13 von 26 | © GEPA
Bild 14 von 26 | © GEPA
Bild 15 von 26 | © GEPA
Bild 16 von 26 | © GEPA
Bild 17 von 26 | © GEPA
Bild 18 von 26 | © GEPA
Bild 19 von 26 | © GEPA
Bild 20 von 26 | © GEPA
Bild 21 von 26 | © GEPA
Bild 22 von 26 | © GEPA
Bild 23 von 26 | © GEPA
Bild 24 von 26 | © GEPA
Bild 25 von 26 | © GEPA
Bild 26 von 26 | © GEPA

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapids Ivan Mocinic musste erneut operiert werden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare