EURO: UEFA gibt grünes Licht für fünf Wechsel

EURO: UEFA gibt grünes Licht für fünf Wechsel Foto: © getty
 

Nachdem die Europäische Fußball-Union (UEFA) den Stichtag für die endgültigen EM-Kader fixierte (Alle Infos >>>), wird die nächste Regelung verlautbart.

Am Mittwoch entschied das UEFA-Exekutivkomitee einstimmig, dass bei der paneuropäischen Europameisterschaft im Sommer (11. Juni bis 11. Juli) pro Partie bis zu fünf Auswechslungen erlaubt sind. Auch beim Finalturnier der Nations League im Oktober wird die seit Ausbruch der Coronakrise fast überall praktizierte Regel zur Anwendung kommen.

Wie bislang üblich, dürfen die Wechsel aber nur zu drei verschiedenen Zeitpunkten während einer Halbzeit vorgenommen werden. Die Erhöhung der Zahl der Auswechslungen von drei auf fünf soll helfen, im dichter getakteten Spielkalender die Belastung besser zu verteilen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..