Ronaldo kostet Coca-Cola 4 Milliarden Aktienwert

Ronaldo kostet Coca-Cola 4 Milliarden Aktienwert Foto: © getty
 

Ein kleiner Handgriff für Cristiano Ronaldo, ein herber Verlust für Coca-Cola!

Die Aktie des Getränkeherstellers büßt unmittelbar nach der Aktion des portugiesischen Superstars bei einer Pressekonferenz 88 US-Cent an Wert ein. Klingt nicht nach viel, macht aber insgesamt einen Verlust von vier Milliarden US-Dollar Gesamtwert aller Aktien aus.

Der spätere Doppeltorschütze beim 3:0-Sieg Portugals über Ungarn stellte zwei Cola-Flaschen, die vor ihm positioniert waren, weg und gab zu verstehen, dass sein Getränk der Wahl Wasser ist.

Die Aktion noch einmal im VIDEO:



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..