Corona-Alarm bei Russland vor EM-Auftakt

Corona-Alarm bei Russland vor EM-Auftakt Foto: © getty
 

Die russische Fußball-Nationalmannschaft hat offenbar ihren ersten Corona-Fall bei der Europameisterschaft registriert!

Der Test von Flügelstürmer Andrey Mostovoy von Zenit St. Petersburg habe "unerwünschte Resultate" gebracht, hieß es am Freitag von der Delegation. Am Tag vor dem ersten Gruppe-B-Spiel der Russen in St. Petersburg gegen Belgien (Samstag, 21 Uhr im LIVE-Ticker) wurde der Spieler durch Innenverteidiger Roman Evgenjev von Dinamo Moskau ersetzt.

Inwiefern der Coronafall Mostovoy weitere Auswirkungen hat, war zunächst nicht bekannt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..