Christian Eriksen wendet sich an Fans

Christian Eriksen wendet sich an Fans Foto: © getty
 

Dänemark-Star Christian Eriksen wendet sich erstmals seit seinem Herzstillstand im EM-Auftaktspiel gegen Finnland am Samstag mit einer Nachricht an die Öffentlichkeit.

"Vielen Dank für eure lieben und großartigen Grüße und Nachrichten aus aller Welt. Das bedeutet mir und meiner Familie sehr viel", so der Inter-Mittelfeldspieler in einer Nachricht, die auf seinem Instagram-Account publiziert wurde. Das den Text begleitende Bild zeigt den 29-Jährigen mit erhobenem Daumen.

Eriksen schreibt weiter: "Mir geht es den Umständen entsprechend gut. Ich muss mich immer noch Untersuchungen im Spital unterziehen, aber ich fühle mich ok. Jetzt werde ich meine Jungs im dänischen Team für die nächsten Spiele anfeuern. Spielt für ganz Dänemark."

Eriksen war als Folge seine Herzstillstandes auf dem Feld kollabiert und musste von Rettungskräften wiederbelebt werden.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..