Start nach Maß! Italien bezwingt Türkei in Rom

 

Ein Jahr nach dem geplanten Beginn geht das Eröffnungsspiel der EURO 2020 in Rom zwischen der Türkei und Italien über die Bühne. Mit einem deutlichen 3:0-Sieg im Stadio Olimpico gelingt den Italienern ein Start nach Maß ins Turnier.

Nach einer Eröffnungsshow mit unter anderem Andrea Bocelli, Francesco Totti und Bono starten die Italiener sofort bemüht und übernehmen das Kommando. Wirklich gefährlich wird es aber erst nach etwa 20 Minuten.

Zunächst geht ein Abschluss von Napolis Lorenzo Insigne am langen Eck vorbei (18. Minute), wenig später pariert Goalie Ugurcan Cakir einen Kopfball von Italiens Kapitän Giorgio Chiellini spektakulär (22.).

Auf der Gegenseite sorgt einzig Routinier Burak Yilmaz im Ansatz für Gefahr, viel Entlastung gelingt den Türken aber nicht. Bei einer strittigen Entscheidung kurz vor der Pause lässt Schiedsrichter Danny Makkelie nach Spinazzola-Hereingabe weiterspielen. Es hätte nach einem Handspiel von Zeki Celik aber wohl auch Elfmeter geben können.

Tore nach Seitenwechsel

Nach Wiederanpfiff dauert es dann acht Minuten, bis erstmals Jubel durch das Römer Stadion brandet. Nach Hereingabe von Domenico Berardi lenkt Merih Demiral den Ball mit dem Körper unglücklich ins eigene Tor (53.).

Wer jetzt mit einer wütenden Antwort der Türkei rechnet, wird enttäuscht. Die Italiener bleiben am Drücker und sorgen nach 66 Minuten für die Vorentscheidung. Nach schönem Spielzug pariert Cakir einen Schuss von Leonardo Spinazzola noch stark, beim Nachschuss von Ciro Immobile ist er aber chancenlos. Der Goalgetter schiebt den Abpraller aus kurzer Distanz ganz locker ein.

In der Schlussphase kann sich die Türkei nicht mehr aufbäumen. Ein Fehler des sonst fehlerlosen Cakir beim Herausspielen führt zum dritten Treffer durch den fleißigen Inisigne. Nach Pass von Immobile versenkt er die Kugel sehenswert im langen Eck (79.).

Mit dem Sieg übernimmt Italien vorerst die Führung in Gruppe A und startet überzeugend ins Großereignis. Am Samstag geht es in Gruppe A mit dem Duell Wales gegen die Schweiz (15:00 im LIVE-Ticker) weiter.

Spielplan der Gruppe A>>>

Italien-Kader für die EURO 2020>>>

Türkei-Kader für die EURO 2020>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..