Portugal blamiert sich im Test gegen Bulgarien

Aufmacherbild
 

Österreichs EM-Gruppengegner Portugal startet mit einer Niederlage ins EURO-Jahr.

Die Elf von Fernando Santos muss sich vor heimischem Publikum Bulgarien mit 0:1 geschlagen geben.

Marcelinho bringt die Gäste in der 19. Minute mit einem satten Linksschuss in Führung. Real-Star Cristiano Ronaldo vergibt in der 67. Minute einen Elfmeter und damit die Chance auf den Ausgleich.

Das ÖFB-Nationalteam trifft bei der EM am 18. Juni in Paris auf Portugal.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare