Portugal startet ohne Ronaldo in Vorbereitung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Portugal, Gegner des ÖFB-Teams bei der EM, hat die Vorbereitung auf die Endrunde in Frankreich gestartet.

In Abwesenheit von Kapitän Cristiano Ronaldo und Abwehrchef Pepe, die noch das CL-Finale bestreiten, trainierten am Montag 15 der 23 Nominierten im Trainingszentrum der Nationalmannschaft in Oeiras unweit von Lissabon.

Trainer Fernando Santos gönnte Spielern, die noch vor kurzem im Meisterschaftseinsatz waren, ein paar Tage mehr Pause. Das Duell gegen Österreich steigt am 18. Juni in Paris.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare