Löw nominiert vorläufigen EM-Kader

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

DFB-Teamchef Joachim Löw hat den vorläufigen Deutschland-Kader für die EURO 2016 in Frankreich nominiert. Im Aufgebot stehen 27 Spieler, bis 31. Mai muss der Kader um vier Mann reduziert werden.

Mit von der Partie sind mit Leverkusens Julian Brandt, Bayerns Joshua Kimmich und Dortmunds Julian Weigl drei Youngster, die zum ersten Mal im Kader stehen.

"Die Entscheidungen sind uns nicht immer leicht gefallen", sagt Löw. Nachsatz: "Das Kollektiv ist wichtiger als jeder einzelne Spieler."


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare