4:5 i.E.
(0:0, 0:0)

Krimi! Außenseiter Peru komplettiert Semifinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der letzte Semifinalist bei der Copa America heißt Peru! Die Peruaner schalten Uruguay im Elfmeterschießen überraschenderweise mit 5:4 aus.

Uruguay, das als klarer Favorit in das Viertelfinal-Spiel gegen Peru geht, verabsäumt es einerseits durch die eigene Chancenverwertung, andererseits aufgrund von Pech, ein Tor zu erzielen. So werden dem Team rund um Luis Suarez und Edinson Cavani beispielsweise gleich drei Treffer aufgrund von Abseitspositionen aberkannt.

Peru investiert vor allem in der Schlussphase alles in die Defensive und wirft sich in jeden Schuss - mit Erfolg.

Nachdem nach 90 Minuten kein Sieger feststeht, geht es (wie in der Copa America bis zum Semifinale üblich) direkt ins Elfmeterschießen. Dort wird ausgerechnet Barca-Superstar Luis Suarez zur tragischen Figur.

Der 32-Jährige scheitert gleich beim ersten Elfmeter an Peru-Schlussmann Gallese, alle anderen Schützen bleiben fehlerfrei. Peru steht damit zum ersten Mal seit 2015 wieder im Semfinale der Copa America.

Dort treffen die Peruaner nun auf Chile, somit steht auch fest, dass ein vermeintlicher Außenseiter im Finale stehen wird.

Das zweite Semifinale absolvieren Brasilien und Argentinien.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Hannes Wolf kritisiert Rettungskette bei U21-EM scharf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare