Mwene steigt mit PSV ins CL-Playoff auf

Mwene steigt mit PSV ins CL-Playoff auf Foto: © getty
 

Philipp Mwene steigt mit PSV Eindhoven ins Playoff der UEFA Champions League auf. Der niederländische Spitzenklub siegt auswärts beim FC Midtjylland 1:0 und steigt mit einem Gesamtscore von 4:0 auf.

Die Eindhovener haben in Dänemark wenig Mühe, ihren komfortablen Vorsprung aus dem Hinspiel zu verwalten. Bruma erzielt mit dem Schlusspfiff den 1:0-Endstand. Anders als in den bisherigen Saisonspielen sitzt Mwene über die gesamte Spieldauer auf der Bank. Ex-Salzburger Andre Ramalho spielt dagegen durch.

Im Playoff steht den Niederländern mit Benfica Lissabon ein harter Brocken bevor. Die Portugiesen gewannen ihr Hinspiel bei Spartak Moskau 2:0 und ließen mit einem 2:0-Sieg im Rückspiel auch nichts anbrennen. Joao Mario (58.) und Roman Yaremchuk (90.+2) zeichnen sich für die Treffer verantwortlich.

Rapid-Bezwinger chancenlos

Rapid-Bezwinger Sparta Prag ist auch im Rückspiel bei AS Monaco chancenlos. Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel kassieren die Tschechen auswärts beim französischen Top-Klub eine 1:3-Pleite.

Ein Doppelschlag von Gelson Martins (50.) und Andrey Golovin (56.) zu Beginn der zweiten Hälfte besiegelt das Schicksal der Spartaner. David Moberg Karlsson erzielt nach 78 Spielminuten den Ehrentreffer, Sofiane Diop (81.) macht wenige Augenblicke später den Deckel drauf.

Monaco bekommt es im Playoff nun mit Shakhtar Donetsk zu tun. Die Ukrainer gewinnen auch das Rückspiel gegen KRC Genk mit 2:1 und steigen mit einem Gesamtscore von 4:2 auf. Lassina Traore (27.) und Marcos Antonio (76.) schießen die Osteuropäer auf die Siegerstraße, Cyriel Dessers erzielt kurz vor Spielende das 1:2 der Belgier.

Da Sparta Prag, KRC Genk und Spartak Moskau im Liga-Weg der Champions-League-Qualifikation vertreten waren, steigen sie, anders als Klubs aus dem Meister-Weg, direkt in die Gruppenphase der UEFA Europa League um.

Champions-League-Qualifikation - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..