Dybala ballert Juve zu Sieg gegen Young Boys

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin feiert am 2. Spieltag der UEFA Champions League den zweiten Sieg. Die "Alte Dame", bei der Cristiano Ronaldo seine Rot-Sperre absitzt, schlägt die Young Boys Bern 3:0.

Mann des Spiels ist Paulo Dybala mit einem Triplepack! Der Argentinier sorgt für einen Start nach Maß der Hausherren, als er nach Bonucci-Vorarbeit volley vollendet (5.). In der 34. Minute staubt Dybala nach einem Matuidi-Schuss ab.

Nach Seitenwechsel trifft der 24-Jährige zunächst die Stange, in der 69. Minute schiebt er nach Cuadrado-Zuspiel ein.

In der 78. Minute fliegt Berns Camara mit Gelb-Rot vom Platz, nachdem er Dybala mit der Hand im Gesicht trifft.

Im Anschluss vergibt Juve einen höheren Sieg.

Juve hält damit beim Punktemaximum von sechs Zählern, die Schweizer sind hingegen punktelos.

DAZN zeigt 84 von 96 Champions League Spielen live. Hol' dir jetzt dein Gratis-Probemonat.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare