RB Salzburg kennt CL-Quali-Gegner

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Red Bull Salzburg kennt jetzt seinen Gegner in der 2. Runde der Champions-League-Qualifikation: Der Doublesieger bekommt es mit FC Hibernians aus Malta zu tun.

Die Malteser setzen sich in ihrem Erstrunden-Duell mit FC Infonet Tallinn (EST) mit einem Gesamtscore von 3:0 durch. Nach dem 2:0 im Heimspiel siegt das Team der ÖFB-Legonäre Marco Sahanek und Martin Kreuzriegler auch in Estland mit 1:0.

Spieltermine sind der 11. Juli (20:45 Uhr) bzw. der 18./19. Juli. RBS tritt zuerst auswärts an.

VIDEO - das sagt Collina zum Video-Beweis:

Textquelle: © LAOLA1.at

Michael Gregoritsch wechselt vom HSV zum FC Augsburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare