Kollektives Juve-Versagen in zweiter Hälfte

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin zeigte bei der 1:4-Niederlage im Champions-League-Finale gegen Real Madrid zwei verschiedene Gesichter.

Während die "Alte Dame" den "Königlichen" in den ersten 45 Minuten die Schneid abkaufte, passte nach Seitenwechsel kaum mehr etwas im Spiel der Norditaliener.

Bei Real stach Superstar Cristiano Ronaldo mit seinem Doppelpack, der ihm auch die Torschützenkrone einbrachte, besonders hervor.

LAOLA1 hat alle Akteure des Endspiels benotet:


Die Einzelkritik zu Juventus Turin:


Die Einzelkritik zu Real Madrid:

Textquelle: © LAOLA1.at

Gianluigi Buffon: "Es ist eine riesige Enttäuschung"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare